Größe L, siehe Foto, - aus 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben aus lt. Antrag 100% Polyester (synthetische Chemiefasern); die Gewebe sollen lt. Antrag mit Acryl bestrichen sein, ein Bestreichen mit Kunststoff ist mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar (damit keine Meterware der Position 5903 und kein Kleidungsstück der Position 6210), - in der Taille abschließend, mit einem 4 cm breiten, elastischen Taillenbund mit Kordelzug und Gürtelschlaufen, - vorn mit einer kurzen Öffnung mit Reißverschluss und einer von links über rechts mit einem Druckknopf zu schließenden Patte (Männerkleidung), - mit zwei eingesetzten Taschen vorn, zwei aufgesetzten Gesäßtaschen und drei aufge- setzten Beintaschen, - mit knöchellangen Hosenbeinen, die sowohl oberhalb als auch unterhalb der Knie durch einen Reißverschluss abgetrennt werden können; somit kann die Hose auch als kurze bzw. 3/4 lange Hose getragen werden, - an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt und mit einem elastischen Zug ausgestattet.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

6200000000 80 KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN.

6203000000 80 Anzüge, Kombinationen, Jacken, lange Hosen (einschließlich Kniebundhosen und ähnliche Hosen), Latzhosen und kurze Hosen (ausgenommen Badehosen), für Männer oder Knaben.

6203430000 80 aus synthetischen Chemiefasern.
6203431900 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 / Anm 2 a) Kap 59 / Anm 2 a) 1) Kap 59 Erläuterungen: ErlKN Pos 6103 (HS) RZ 17.0
VZTA-Nummer:
DEF/5019/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-05.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > KLEIDUNG UND BEKLEIDUNGSZUBEHÖR, AUSGENOMMEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN > Anzüge, Kombinationen,