Vanille-Joghurt, über die Zusammensetzung lagen vertrauliche Angaben vor. Untersuchungsergebnis: wiederverschließbarer Originalbeutel mit Angaben zu Hersteller und Zusammensetzung, darin ein weißes, mit feinen orangefarbenen Partikeln durchsetztes Pulver; Geruch: nach Vanille- und Joghurtaroma, Geschmack: süß; Saccharose (HPLC): 34,9 GHT Lebensmittelzubereitung, anderweit weder genannt noch inbegriffen, keine der UPos 2106 1000 bis 2106 9059, mehr als 5 GHT Saccharose enthaltend.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT IV WAREN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE; GETRÄNKE, ALKOHOLHALTIGE FLÜSSIGKEITEN UND ESSIG; TABAK UND VERARBEITETE TABAKERSATZSTOFFE.

2100000000 80 VERSCHIEDENE LEBENSMITTELZUBEREITUNGEN.

2106000000 80 Lebensmittelzubereitungen, anderweit weder genannt noch inbegriffen.

2106900000 80 andere.
2106909800 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 2106 (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 2106 (AV) RZ 04.0 / ErlKN Pos 2106 (AV) RZ 08.0 / ErlKN Pos 2106 (KN) RZ 02.8 / ErlKN Pos 2106 (KN) RZ 07.1 / ErlKN Pos 2106 (KN) RZ 08.3
VZTA-Nummer:
DEM/5005/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-22.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook