aus Weichkautschuk mit Kokosfasern"; siehe Foto) - in annähernd halbkreisförmiger Form (Grundbreite: ca. 70 cm, Höhe: ca. 40 cm; damit konfektioniert), - Dicke: ca. 3 cm (einschließlich Flor), - aus einem Gewebe aus Garnen aus Kokosfasern (Spinnstoff; kein Flechtstoff), - mit einem Flor, der stellenweise entfernt und an diesen Stellen mit einer Kautschukschicht versehen worden ist, so dass eine gitterartig ausehende Oberfläche entstanden ist; bei der aus Spinnstoff und Kautschuk bestehenden Schauseite ist insbesondere im Hinblick auf die Verwendung und den Umfang der Spinnstoff charakterbestimmend, - auf der Unterseite mit einer rutschhemmenden Kautschukschicht versehen, - weist durch seine Festigkeit, Dicke und Steifheit die charakteristischen Merkmale eines Fußbodenbelags aus Spinnstoffen auf

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XI SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS.

5700000000 80 TEPPICHE UND ANDERE FUSSBODENBELÄGE, AUS SPINNSTOFFEN.

5702000000 80 Teppiche und andere Fußbodenbeläge, aus Spinnstoffen, gewebt, weder getuftet noch beflockt, auch konfektioniert, einschließlich Kelim, Sumak, Karamanie und ähnliche handgewebte Teppiche.

5702200000 80 Fußbodenbeläge aus Kokosfasern.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 57 / Anm 1 Kap 46 / Anm 7 a) ABS XI / Anm 8 a) ABS XI / AV 3 b) weitere Codenummer/n: 4016 Erläuterungen: ErlKN Kap 57 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 5702 (HS) RZ 11.0
VZTA-Nummer:
DEF/5130/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-11.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS > TEPPICHE UND ANDERE FUSSBODENBELÄGE, AUS SPINNSTOFFEN > Teppiche und andere Fußbodenbeläge,