Kraftfahrzeugeinbau - aus einem Funknavigationsempfänger für GPS-Positionsdaten, einem Sende- und Empfangsmodul für das zellulare Mobilfunknetz und Systembustransceiver in einem Einbaugehäuse mit GPS- und Mobilfunk-Antenneneingang sowie Anschlüssen für Systembus, - zum Empfangen der von Satelliten orts- und zeitgenau abgestrahlten Funksignale zur Positionsbestimmung für Notfallinformationen und zur Weiterleitung an eine Recheneinheit für Navigationsdaten -kennzeichnende Haupttätigkeit- und zum Senden und Empfangen von Informationen (Telefongespräche, SMS, Bilder und Daten) sowie Notfallinformationen und Servicefunktion über das zellulare Mobilfunknetz, - für den Einbau in Kraftfahrzeuge. "Funknavigationsempfangsgerät, Kombination aus Funknavigationsempfänger (kennzeichnende Haupttätigkeit) und Mobilfunkgerät"

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XVI MASCHINEN, APPARATE, MECHANISCHE GERÄTE UND ELEKTROTECHNISCHE WAREN, TEILE DAVON; TONAUFNAHME- ODER TONWIEDERGABEGERÄTE, FERNSEH-BILD- UND -TONAUFZEICHNUNGSGERÄTE ODER FERNSEH-BILD- UND -TONWIEDERGABEGERÄTE, TEILE UND ZUBEHÖR FÜR DIESE GERÄTE.

8500000000 80 ELEKTRISCHE MASCHINEN, APPARATE, GERÄTE UND ANDERE ELEKTROTECHNISCHE WAREN, TEILE DAVON; TONAUFNAHME- ODER TONWIEDERGABEGERÄTE, BILD- UND TONAUFZEICHNUNGS- ODER -WIEDERGABEGERÄTE, FÜR DAS FERNSEHEN, TEILE UND ZUBEHÖR FÜR DIESE GERÄTE.

8526000000 80 Funkmessgeräte (Radargeräte), Funknavigationsgeräte und Funkfernsteuergeräte.

8526910000 80 Funknavigationsgeräte.
8526912000 80 Funknavigationsempfangsgeräte.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 AV 6 Anm 3 ABS XVI
VZTA-Nummer:
DEM/875/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-14.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook