Antragstellers Polyurethan; Kunststoff i.S.d. Anmerkung 1 zu Kapitel 39). Sie ist zusätzlich durch Metallösen verstärkt und in Taillenhöhe mit zwei Spinnstoffbändern zur Befestigung am Körper ausgestattet. Die ca. 113 x 80 cm große, auf dem Rücken offene Ware wird über den Kopf gezogen und bedeckt vorwiegend den vorderen Körperbereich. Die Schürze dient u. a. in der Nahrungsmittelindustrie als Schutzkleidung.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT VII KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS; KAUTSCHUK UND WAREN DARAUS.

3900000000 80 KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS.

3926000000 80 Andere Waren aus Kunststoffen und Waren aus anderen Stoffen der Positionen|3901|bis 3914.

3926200000 80 Kleidung und Bekleidungszubehör (einschließlich Fingerhandschuhe, Handschuhe ohne Fingerspitzen und Fausthandschuhe).

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 2 b) / AV 6 / Anm 1 Abs 1 Kap 39
VZTA-Nummer:
DEHH/1579/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-21.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
HAMBURG.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Hamburg Baumacker 3 22523 Hamburg.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS; KAUTSCHUK UND WAREN DARAUS > KUNSTSTOFFE UND WAREN DARAUS > Andere Waren aus Kunststoffen und Waren