Aluminiumgehäuse mit Bohrkopf mit Bohrgetriebe und Bohrspindel, Druckluftmotor, Vorschub, Tiefenmesssystem, Schmiereinrichtung und -zuführung, pneumatische Verriegelung, Mikroprozessorsteuerung und optische Status- anzeige, - zum pneumatischen Bohren und Ausbohren (Reiben und Senken) von Metall-Werkstücken, - zur Verwendung in der Luftfahrtindustrie und Automobilindustrie. "Pneumatisches Werkzeug, von Hand zu führen, Bohr- und Ausbohrmaschine mit rotieren- den Werkzeugen, zum Bearbeiten von Metallen - sog. Bohrvorschubeinheit"

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XVI MASCHINEN, APPARATE, MECHANISCHE GERÄTE UND ELEKTROTECHNISCHE WAREN, TEILE DAVON; TONAUFNAHME- ODER TONWIEDERGABEGERÄTE, FERNSEH-BILD- UND -TONAUFZEICHNUNGSGERÄTE ODER FERNSEH-BILD- UND -TONWIEDERGABEGERÄTE, TEILE UND ZUBEHÖR FÜR DIESE GERÄTE.

8400000000 80 KERNREAKTOREN, KESSEL, MASCHINEN, APPARATE UND MECHANISCHE GERÄTE; TEILE DAVON.

8467000000 80 Pneumatische, hydraulische oder von eingebautem Motor (elektrisch oder nicht elektrisch) betriebene Werkzeuge, von Hand zu führen.

8467110000 80 rotierende (auch schlagende) Werkzeuge.
8467111000 80 zum Bearbeiten von Metallen.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 AV 6 ErlKN Pos 8467 (HS) RZ 07.1 ErlKN Pos 8467 (HS) RZ 08.1 ErlKN Pos 8467 (HS) RZ 09.1
VZTA-Nummer:
DEM/5109/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-27.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook