Formen und Abmessungen (Ventilkolben, Fadenführer, Düsen, Kugellagerkugeln, Zahnräder, Schrauben etc.), - nach vorheriger Formgebung keramisch gebrannt, - aus anderen keramischen Stoffen als Porzellan (lt. Antrag 99 - 92% Aluminiumoxid und 1 - 8% Siliciumoxid), - mit einer Mohsschen Härte von 9 oder mehr, - zur Verwendung als hochverschleißfeste Teile in mechanischen Geräten, Maschinen und Vorrichtungen des Kap. 84 der Kombinierten Nomenklatur.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XIII WAREN AUS STEINEN, GIPS, ZEMENT, ASBEST, GLIMMER ODER ÄHNLICHEN STOFFEN; KERAMISCHE WAREN; GLAS UND GLASWAREN.

6900000000 80 KERAMISCHE WAREN.

6909000000 80 Keramische Waren zu chemischen und anderen technischen Zwecken; keramische Tröge, Wannen und ähnliche Behältnisse für die Landwirtschaft; keramische Krüge und ähnliche Behältnisse zu Transport- oder Verpackungszwecken.

6909120000 80 Waren mit einer Mohsschen Härte von 9|oder mehr.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Pos 6909 (HS) RZ 14.0 bis 17.0
VZTA-Nummer:
DEF/4844/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-24.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook