erfasster elektrischer Beleuchtungskörper aus unedlem Metall, von der mit Leuchtstoffröhren (Quecksilberdampfleuchte) verwendeten Art, als zusammengesetzte Ware, sog. Light Tower, in den Standardabmessungen von 4.230 x 1.780 x 1.685 mm (Länge x Breite x Höhe), im Wesentlichen bestehend aus - einem zweirädrigen Anhänger mit einem einachsigen Fahrwerk und Stützrad, zum Ziehen z.B. durch Kraftwagen bestimmt, - einem auf diesen Anhänger montierten Stromerzeugungsaggregat, bestehend aus einem Dieselmotor und einem elektrischen Generator sowie - einem Lichtmast (maximale Masthöhe 9 m) mit vier daran befestigten, beweglich aufgehängten Quecksilber-Dampfleuchten aus unedlem Metall, mit einer Lampenleistung von 4 x 1000 Watt. Der Mast wird mithilfe einer Seilwinde auf der Zugstange des Anhängers in eine senkrechte Position aufgerichtet. Der Lichtturm dient dem Ausleuchten von Baustellen bei Dunkelheit. Charakterbestimmender Bestandteil im Hinblick auf die Verwendung ist der Lichtmast mit den vier Quecksilber-Dampfleuchten. Siehe auch Abbildung im Internet.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9400000000 80 MÖBEL; MEDIZINISCH-CHIRURGISCHE MÖBEL; BETTAUSSTATTUNGEN UND ÄHNLICHE WAREN; BELEUCHTUNGSKÖRPER, ANDERWEIT WEDER GENANNT NOCH INBEGRIFFEN; REKLAMELEUCHTEN, LEUCHTSCHILDER, BELEUCHTETE NAMENSSCHILDER UND DERGLEICHEN; VORGEFERTIGTE GEBÄUDE.

9405000000 80 Beleuchtungskörper (einschließlich Scheinwerfer) und Teile davon, anderweit weder genannt noch inbegriffen; Reklameleuchten, Leuchtschilder, beleuchtete Namensschilder und dergleichen, mit fest angebrachter Lichtquelle, und Teile davon, anderweit weder genannt noch inbegriffen.

9405400000 80 andere elektrische Beleuchtungskörper.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 3 b) / AV 6 weitere Codenummer/n: 8716 / 8502 Erläuterungen: ErlKN Kap 94 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Kap 94 (HS) RZ 04.0 / ErlKN Pos 9405 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 9405 (HS) RZ 02.0
VZTA-Nummer:
DEB/264/06-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-01-29.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

VERSCHIEDENE WAREN > MÖBEL; MEDIZINISCH-CHIRURGISCHE MÖBEL; BETTAUSSTATTUNGEN UND ÄHNLICHE WAREN; BELEUCHTUNGSKÖRPER, ANDERWEIT