Glas, sog. Weihnachtsteelicht aus Porzellan - Weihnachtsmann. Es handelt sich um eine ca. 11 cm hohe, zweiteilige Figur aus Porzellan (laut Antragsangaben) in Form eines Weihnachtsmannes mit geschmücktem Tannenbaum und Gabensack. Die Figur ist bemalt und teilweise glasiert, innen hohl und weist am Kopf und Oberkörper einige sternförmige Durchbrüche auf. Der Unterkörper stellt sich als eine nicht passgenaue Schale zum Einstellen eines Teelichtes (nicht Gegenstand dieser vZTA) dar. Die Ware ist in einer bunten Fotobox für den Einzelverkauf aufgemacht und findet nach herkömmlichem Brauch als Dekorationsartikel in der Advents- und Weihnachtszeit Verwendung. Bild der Ware im Internet unter http://europa.eu.int/comm/taxation_customs/dds/de/ebticau.htm

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XX VERSCHIEDENE WAREN.

9500000000 80 SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGERÄTE; TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

9505000000 80 Fest-, Karnevals-/Faschings- oder andere Unterhaltungsartikel, einschließlich Zauber- und Scherzartikel.

9505100000 80 Weihnachtsartikel.
9505109000 80 aus anderen Stoffen.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 5 b) / AV 6 Erläuterungen: ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 02.3 / ErlKN Pos 9505 (HS) RZ 04.2
VZTA-Nummer:
DEB/470/06-3.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-02-15.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
BERLIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Berlin Grellstr. 18, 24 10409 Berlin.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook