WAREN AUS STEINEN, GIPS, ZEMENT, ASBEST, GLIMMER ODER ÄHNLICHEN STOFFEN; KERAMISCHE WAREN; GLAS UND GLASWAREN > KERAMISCHE WAREN

5-er Set", Art.-Nr.: 5200430 und 5200429, verpackt als 5-er Sortiment, siehe Foto, - keramische Erzeugnisse, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material, - nach augenscheinlicher Untersuchung handelt es sich um feine Erden (rotbrauner Scherben, inhomogene Bestandteile mit bloßem Auge nicht erkennbar, nicht durchscheinend, mit einem Stahlnagel ritzbar, an der Zunge haftend), - in Form von bemalten, stilisierten Hasenfiguren verschiedener Größe (8,5 und 10,5 cm hoch), mit Armen und Beinen, die mittels Bindfaden am Hasenkörper befestigt sind, - der Korpus wird von umgekehrt angebrachten Blumenpflanztöpfchen gebildet, - mit Ohren aus unedlem Metall, - zur Dekoration, - nicht handgearbeitet, - kein Festartikel der Pos. 9505, da kein Bezug zum Osterfest.

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT XIII WAREN AUS STEINEN, GIPS, ZEMENT, ASBEST, GLIMMER ODER ÄHNLICHEN STOFFEN; KERAMISCHE WAREN; GLAS UND GLASWAREN.

6900000000 80 KERAMISCHE WAREN.

6913000000 80 Statuetten und andere keramische Ziergegenstände.

6913900000 80 andere.
6913909300 10 andere.

 

Begründung der Einreihung:
Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 69 / AV 2 b) Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.0 / ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 34.0 / ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 35.1 / ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 36.0 / ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 37.0 / ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 38.0 / ErlKN Pos 6913 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 6913 (HS) RZ 12.0 / ErlKN Pos 6913 (HS) RZ 13.0 / ErlKN Pos 6913 (HS) RZ 14.0
VZTA-Nummer:
DEF/5446/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-20.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
FRANKFURT AM MAIN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt Frankfurt a.M. Gutleutstr. 185 60327 Frankfurt.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it