großen, gelben Früchten in Form eines Kuheuters (ungenießbar), - offensichtlich nur getrocknet, nicht weiter bearbeitet, - lt. Antragsteller zur Verwendung im Blumenhandel bestimmt und augenscheinlich auch dafür geeignet (Abbildung siehe Anlage). "Zweige, ohne Blüten und Blütenknospen, zu Binde- oder Zierzwecken, getrocknet"

Nomenklatur-Code:

ABSCHNITT II WAREN PFLANZLICHEN URSPRUNGS.

0600000000 80 LEBENDE PFLANZEN UND WAREN DES BLUMENHANDELS.

0604000000 80 Blattwerk, Blätter, Zweige und andere Pflanzenteile, ohne Blüten und Blütenknospen, sowie Gräser, Moose und Flechten, zu Binde- oder Zierzwecken, frisch, getrocknet, gebleicht, gefärbt, imprägniert oder anders bearbeitet.

0604900000 80 andere.

 

Begründung der Einreihung:
AV 1 AV 6 Anm 1 Kap 06
VZTA-Nummer:
DEM/5169/05-1.
Erteilendes Land:
Deutschland.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-11-30.
Sprache:
Deutsch.
Ort der Erteilung:
MÜNCHEN.
Name und Adresse:
Zolltechnische Prüfungs- und Lehranstalt München Landsberger Str. 122 80339 München.

Nationale Stichworte:

 

  • Google+
  • Twitter
  • Facebook
  • Pin it

 

WAREN PFLANZLICHEN URSPRUNGS > LEBENDE PFLANZEN UND WAREN DES BLUMENHANDELS > Blattwerk, Blätter, Zweige und andere Pflanzenteile,