Zolltarifschema [Deutsch]:

0800000000 80 GENIESSBARE FRÜCHTE UND NÜSSE; SCHALEN VON ZITRUSFRÜCHTEN ODER VON MELONEN.

ABSCHNITT II WAREN PFLANZLICHEN URSPRUNGS.

  • 0801000000 80 : Kokosnüsse, Paranüsse und Kaschu-Nüsse, frisch oder getrocknet, auch ohne Schalen oder enthäutet
  • 0802000000 80 : Andere Schalenfrüchte, frisch oder getrocknet, auch ohne Schalen oder enthäutet
  • 0803000000 80 : Bananen, einschließlich Mehlbananen, frisch oder getrocknet
  • 0804000000 80 : Datteln, Feigen, Ananas, Avocadofrüchte, Guaven, Mangofrüchte und Mangostanfrüchte, frisch oder getrocknet
  • 0805000000 80 : Zitrusfrüchte, frisch oder getrocknet
  • 0806000000 80 : Weintrauben, frisch oder getrocknet
  • 0807000000 80 : Melonen (einschließlich Wassermelonen) und Papaya-Früchte, frisch
  • 0808000000 80 : Äpfel, Birnen und Quitten, frisch
  • 0809000000 80 : Aprikosen/Marillen, Kirschen, Pfirsiche (einschließlich Brugnolen und Nektarinen), Pflaumen und Schlehen, frisch
  • 0810000000 80 : Andere Früchte, frisch
  • 0811000000 80 : Früchte und Nüsse, auch in Wasser oder Dampf gekocht, gefroren, auch mit Zusatz von Zucker oder anderen Süßmitteln
  • 0812000000 80 : Früchte und Nüsse, vorläufig haltbar gemacht (z.|B. durch Schwefeldioxid oder in Wasser, dem Salz, Schwefeldioxid oder andere vorläufig konservierend wirkende Stoffe zugesetzt sind), zum unmittelbaren Genuss nicht geeignet
  • 0813000000 80 : Früchte (ausgenommen solche der Positionen|0801|bis 0806), getrocknet; Mischungen von getrockneten Früchten oder von Schalenfrüchten dieses Kapitels
  • 0814000000 80: Schalen von Zitrusfrüchten oder von Melonen (einschließlich Wassermelonen), frisch, gefroren, getrocknet oder zum vorläufigen Haltbarmachen in Salzlake oder in Wasser mit einem Zusatz von anderen Stoffen eingelegt