Zolltarifschema [Deutsch]:

8700000000 80 ZUGMASCHINEN, KRAFTWAGEN, KRAFTRÄDER, FAHRRÄDER UND ANDERE NICHT SCHIENENGEBUNDENE LANDFAHRZEUGE, TEILE DAVON UND ZUBEHÖR.

ABSCHNITT XVII BEFÖRDERUNGSMITTEL.

  • 8701000000 80 : Zugmaschinen (ausgenommen Zugkraftkarren der Position|8709)
  • 8702000000 80 : Kraftfahrzeuge zum Befördern von 10|oder mehr Personen, einschließlich Fahrer
  • 8703000000 80 : Personenkraftwagen und andere Kraftfahrzeuge, ihrer Beschaffenheit nach hauptsächlich zur Personenbeförderung bestimmt (ausgenommen solche der Position|8702), einschließlich Kombinationskraftwagen und Rennwagen
  • 8704000000 80 : Kraftfahrzeuge für den Transport von Waren
  • 8705000000 80 : Kraftfahrzeuge zu besonderen Zwecken, ihrer Beschaffenheit nach nicht hauptsächlich zur Personen- oder Güterbeförderung bestimmt (z.|B. Abschleppwagen, Kranwagen, Feuerwehrwagen, Betonmischwagen, Straßenkehrwagen, Straßensprengwagen, Werkstattwagen, Wagen mit Röntgenanlage)
  • 8706000000 80 : Fahrgestelle für Kraftfahrzeuge der Positionen|8701|bis 8705, mit Motor
  • 8707000000 80 : Karosserien (einschließlich Fahrerhäuser), für Kraftfahrzeuge der Positionen|8701|bis 8705
  • 8708000000 80 : Teile und Zubehör für Kraftfahrzeuge der Positionen|8701|bis 8705
  • 8709000000 80 : Kraftkarren ohne Hebevorrichtung, von der in Fabriken, Lagerhäusern, Hafenanlagen oder auf Flugplätzen zum Kurzstreckentransport von Waren verwendeten Art; Zugkraftkarren, von der auf Bahnhöfen verwendeten Art; Teile davon
  • 8710000000 80 : Panzerkampfwagen und andere selbstfahrende gepanzerte Kampffahrzeuge, auch mit Waffen; Teile davon
  • 8711000000 80 : Krafträder (einschließlich Mopeds) und Fahrräder mit Hilfsmotor, auch mit Beiwagen; Beiwagen
  • 8712000000 80 : Zweiräder und andere Fahrräder (einschließlich Lastendreiräder), ohne Motor
  • 8713000000 80 : Rollstühle und andere Fahrzeuge für Behinderte, auch mit Motor oder anderer Vorrichtung zur mechanischen Fortbewegung
  • 8714000000 80 : Teile und Zubehör für Fahrzeuge der Positionen|8711|bis 8713
  • 8715000000 80 : Kinderwagen und Teile davon
  • 8716000000 80 : Anhänger, einschließlich Sattelanhänger, für Fahrzeuge aller Art; andere nicht selbstfahrende Fahrzeuge; Teile davon

 

* Gemäß der Verordnung (EU) Nr. 692/2014 des Rates (ABl. L 183, S. 9) ist die Einfuhr von Waren mit Ursprung auf der Krim oder in Sewastopol in die Europäische Union verboten.
Das Verbot gilt nicht in Bezug auf:
a) die Erfüllung von Handelsverträgen, die vor dem 25. Juni 2014 abgeschlossen wurden, oder von akzessorischen Verträgen, die für die Erfüllung dieser Verträge erforderlich sind, bis zum 26. September 2014, vorausgesetzt, die natürliche oder juristische Person, Einrichtung oder Organisation, die den Vertrag erfüllen will, hat die Tätigkeit oder Transaktion mindestens 10 Arbeitstage vorher bei der zuständigen Behörde des Mitgliedstaats, in dem sie niedergelassen ist, gemeldet.
b) Waren mit Ursprung auf der Krim oder in Sewastopol, die den ukrainischen Behörden zur Prüfung vorgelegt wurden, für die die Erfüllung der Bedingungen, welche die Ursprungseigenschaft verleihen, geprüft worden und für die ein Ursprungszeugnis der zuständigen Behörde der Ukraine im Einklang mit der Verordnung (EU) Nr. 374/2014 oder mit dem Assoziierungsabkommen zwischen der EU und der Ukraine ausgestellt worden ist.